Allgemeine Geschäftsbedingungen

Teilnahmegebühr und Stornierung
Kosten für die Ausbildung € 349,00 (inkl. MwSt) inkl. Ausbildungsmaterialien. Die Ausbildung beinhaltet ein Ausbildungswochenende und einen Prüfungstag (Wochenendtag).

Die Teilnahmegebühr wird nach Rechnungserhalt und vor Ausbildungsbeginn fällig.

Bei Abmeldungen die später als eine Woche vor dem Seminar eingehen, muss die volle Teilnahmegebühr erhoben werden. Für eine Abmeldung 8 Tage oder mehr vor einem Seminar, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 (inkl. MwSt). Bei nicht Teilnahme an der Prüfung oder nicht Bestehen der Prüfung, verfällt die Prüfungsgebühr. Ein Nachholen der Prüfung wird mit € 94 (inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Eine Stornierung ist ausschließlich schriftlich möglich. Diese ist per Email und an die VeloSports Postanschrift zu schicken.

Haftung
Muss die Ausbildung ausfallen oder verschoben werden (mangelde Teilnehmerzahl), so werden lediglich bereits bezahlte Teilnahmegebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Eine Ausbildung findet ab 4 Teilnehmer statt und mit maximal 12 Teilnehmern.

Sonstiges
Bei nicht bestandener Prüfung kann der Teilnehmer die Prüfung wiederholen. Es muss nur der nicht bestandene Teil wiederholt werden (Theorie oder Praxis).

Vorkenntnisse
Körperliche Fitness (Ausdauer)
Gewisse Identifikation mit der Fitnessbranche (z.B. Teilnahme an Kursen; unterrichten Kurse; jahrelange Mitgliedschaft in einem Studio; Trainerausbildungen jeglicher Art; Radsport- / Triathlonerfahrungen; sportbezogene Berufsausbildungen; o.ä.)

Zertifikat
Nach erfolgreicher Prüfung können Sie als Instructor eine Indoor Cycling Stunde praxisnah, sicher und technisch sauber unterrichten. Sie erhalten ein Zertifikat, welches Sie dazu berechtigt, sich in einer Fitnessanlage im Bereich Indoor Cycling zu bewerben.